Anlässlich des Reitturnieres des RuFV Viersen-Dülken am vergangenen Wochenende, konnte Silvia mit 63,55% in der M** Dressur mit Leo Nardo leider keine Platzierung erreichen, dennoch waren sie mit dem 3. Reserve Platz (nur 7 Punkte fehlten zum Letztplatzieren) und der erbrachten Leistung im starken Starterfeld zufrieden.

Mit dem jungen Nachwuchspferd Golden Fantasy konnte  Silvia beim 3. Turnierstart einen 6. Platz in der Reitpferdeprüfung erzielen.  Fantasy’s zunächst gezeigte Ängstlichkeit beim Anhänger fahren und auf den Turnierplätzen verliert sie langsam und nimmt die Aufgabe des Turnierpferdes immer selbstverständlicher an.

Wir drücken den beiden alle Daumen für das Bundesturnier in Hannover am kommenden Wochenende.