Die NRW Challenge stand dieses Jahr erstmalig auf dem Turnierplan – ein neues Turnierformat, welches verbandsübergreifende Startgelegenheit bot. Mit der Riverside Ranch in Kamp-Lintfort war zudem eine tolle Anlage gewählt worden.
Über Vorläufe, die am Freitag und Samstag stattfanden, konnte man sich für die Finalprüfungen am Sonntag qualifizieren. Hier waren tolle Trophäen, Sach- und Geldpreise ausgeschrieben.

Ilka und Nifty Breezin Whiz konnten samstags den Vorlauf des Amateur Trails gewinnen und mit dem 3. Platz der Amateur Reining in das jeweilige Finale am heutigen Sonntag einziehen.


Der Run im Amateur Trail Finale war leider nicht so gut, trotzdem konnte das eingespielte Team am Ende noch auf Rang 3 landen.
Am Nachmittag stand das Finale der Amateur Reining an. Hier hatten die beiden einen guten Run und endeten ebenso auf Rang 3. Rang 2 knapp verpaßt.

Allgemein muss man sagen, es war ein sehr schönes, gut organisiertes und gut besuchtes Turnier auf einer sehr schönen Anlage. Bleibt auf eine Wiederholung im Jahr 2014 zu hoffen.
Fotos by Michel Klein