…sind eine immer beliebter werdende Alternative zum herkömmlichen Hufbeschlag.
Warum?
Der Hufschuh kann flexibel je nach Untergrund des Reitgeländes genutzt werden und je nach Empfindlichkeit der Pferdehufe. Das Pferd kann die meiste Zeit barfuß laufen und bewegt werden, so dass dem naturbelassenen Huf die Funktion des Hufes optimal erhalten bleibt. Abrieb und Wachsum des Hufes sollten sich im Bestfall die Waage halten.
Im Gegensatz zum herkömmlichen Hufbeschlag ermöglichen Hufschuhe materialbedingt den Erhalt des Hufmechanismus.
Da der Markt mittlerweile voll von Modellen, Größen und Herstellern für Hufschuhe ist, und darauf geachtet werden muss, dass die Schuhe wirklich zum Pferdehuf passen, lohnt sich eine Beratung durch einen Hufpfleger mit Fortbildung im Bereich Hufschuhe. Sie helfen den perfekten Schuh in der richtigen Größe für die Bedürfnisse des Pferdes und den Reitansprüchen zu finden.

Wir haben aktuell folgende Hufschuhe im Einsatz:

  • Miss Tiger Bee – Renegade Hufschuhe für die Vorderhufe
  • Nifty Breezin Whiz – Renegade Hufschuhe für die Vorderhufe und Easyboot Glove für die Hinterhufe