Ein sonniges und erfolgreiches Wochenende neigt sich dem Ende.
Am Samstag konnten Silvia und Golden Fantasy mit einer soliden Runde den 4. Platz in der A-Dressur erzielen. Kerstin Esch, die seit eingen Monaten Leo Nardo in M* Dressuren vorstellt, konnte eine tolle Runde zeigen und ihn zum 3. Platz reiten.
Am heutigen Sonntag sattelte Silvia ihren Leo Nardo für die M** Dressur und toppten die gestrige Vorstellung mit einer Wertnote von 7,5 und dem damit verdienten 2. Platz.
Am Ende durften sie noch in der Nationenwertung den Pokal für den 1. Platz im Dressurstadion für die Bundesrepublik Deutschland entgegen nehmen.
Herzlichen Glückwunsch! So wünscht man sich einen Saisonabschluß!