Willkommen im März – die Tage werden langsam länger und die Temperaturen werden wärmer, Schneeglöckchen und einige Krokusse blühen bereits und lassen den Frühling erahnen.
Wir werden im Laufe des März alle noch anstehenden Weidezaunarbeiten vornehmen und die Weiden düngen, so dass die Pferde bei gutem Wetter bereits Anfang April angeweidet werden können.