Vor einigen Wochen bat mich meine Schwester Silvia einen Text zu schreiben. Ihr Reitpony Wallach Leo Nardo sollte nach einer langen und erfolgreichen Turnierkarriere im Abendprogramm ihres Reitervereins aus dem Sport verabschiedet werden. Allein diese Vorstellung und die Umsetzung waren tränenreich, der Abend im August war wunderschön und genau der richtige Moment für Leolino, denn er liebte die besonderen Anlässe mit großem Publikum so sehr. 
Eine bunte Rentnerzeit, mit mehr Ausritten z.B. als Begleitpferd für unsere Jungen hatten wir vor Augen, einen weiteren Ausflug an Meer und Besuche bei Freunden zum reiten… Leider ist das alles gestern völlig unerwartet wie eine Seifenblase zerplatzt.
Run free Leo Nardo – unser kleiner Ponymann mit dem großen Herz! Du bist einzigartig und immer in unseren Herzen! ♥♥♥
One in a million pony!
*26.02.1997 †07.10.2018