Auch in ihrer 2. Reitpferdeprüfung benahm sich Garbenglück vorbildlich und ließ sich von nichts beeindrucken. Leider mussten wir hinter einem deutlich langsameren Pferd hinterher reiten, so dass Garbenglück im Schritt nicht ihr ganzes Potenzial ausspielen konnte und im Galopp einmal ausfiel.

Trotzdem fuhren wir zufrieden, mit der Wertnote 6,9 und knapp aus der Platzierung, wieder nach Hause.