Freispringtraining mit Gemma

Am vergangenen Samstag waren wir mit der 2 jährigen Gemma (High Motion x Lowelas) bei Markus Hoffrogge in Dorsten zum Freispringtraining. Dies war ihr erster Kontakt mit Sprüngen, wir finden, dass sie sich ganz toll der Sache angenommen hat.
Es gibt 2 weitere Termine dort:
27.12.2018 und 26.01.2019

Grace

Unsere letzte Nacht wurde von einem hübschen Fuchsstütchen unterbrochen.
Stute und Fohlen sind wohl auf und warten auf den ersten Ausflug auf die Wiese. 
Abstammung: Kros x Lowelas
Züchterin: Silvia Knapstein

Gemma gewinnt das Fohlenchampionat im Rheinland

Silvia’s High Motion – Tochter mit dem Rufnamen Gemma gewinnt das Fohlenchampionat im Rheinland
(*High Motion u.d. Golden Fantasy v. Lowelas)
Ganz souverän gewann das bewegungsstarke Stutfohlen von High Motion u.d. St. Pr. und Pr. St. Golden Fantasy v. Lowelas aus der Zucht von Silvia Knapstein das CHAMPIONAT der Stutfohlen im Zuchtbezirk Rheinland. Gerichtet wurde dieses Championat von Joop van Uytert und Eckehard Rönnefahrt.IMG_0651b-klein

Fohlenschau in Issum auf dem Gestüt Bönninghardt

Am ersten Tag der diesjährigen Fohlenmusterungsreise des Trakehner Verbandes im Zuchtbezirk Rheinland erhielt mit 58 Punkten unser Stutfohlen „Gemma“ von High Motion u.d. Pr.St. und Pr.St. Golden Fantasy v. Lowelas die Tageshöchstnoten. Somit ist sie auch für das Fohlenchampionat im August 2016 qualifiziert!
IMG_9983b-kleinIMG_9994b-kleinIMG_9996b-klein
Hier ein Link zum Video von Gemma’s Fohlenschau.

32. All Nations Cup in Aachen

Ein sonniges und erfolgreiches Wochenende neigt sich dem Ende.
Am Samstag konnten Silvia und Golden Fantasy mit einer soliden Runde den 4. Platz in der A-Dressur erzielen. Kerstin Esch, die seit eingen Monaten Leo Nardo in M* Dressuren vorstellt, konnte eine tolle Runde zeigen und ihn zum 3. Platz reiten.
Am heutigen Sonntag sattelte Silvia ihren Leo Nardo für die M** Dressur und toppten die gestrige Vorstellung mit einer Wertnote von 7,5 und dem damit verdienten 2. Platz.
Am Ende durften sie noch in der Nationenwertung den Pokal für den 1. Platz im Dressurstadion für die Bundesrepublik Deutschland entgegen nehmen.
Herzlichen Glückwunsch! So wünscht man sich einen Saisonabschluß!

Trakehner Verband Rheinland: Zentrale Stuteneintragung in Wickrath

Am gestrigen Sonntag fand auf dem Gelände des Rheinischen Pferdestammbuches am Schloss Wickrath die diesjährige Zentrale Stuteneintragung des Trakehner Rheinland Verbandes statt.
Es waren 30 dreijährige und 5 vierjährige und ältere Stuten gemeldet, sowie 5 Stuten für die Anerkennung der Verbandsprämie.
Silvia war mit ihrer Staatsprämienstute Golden Fantasy ebenfalls vor Ort, um die Eintragungsnoten bestätigen zu lassen, die sie seinerzeit bereits auf einer dezentralen Stuteneintragung erreicht hatte.
Souverän zeigte sie sich an der Hand und beim Freilaufen – das Publikum ließ sich durch ihren tollen Trab zu kräftigem Applaus hinreißen.
Das Komitee des Zuchtverbandes verlieh ihr die Verbandsprämie.

Pfingstturnier auf dem Gut Ommeroth in Waldbröl

Bereits am Freitag machten sich Silvia und Leo Nardo auf den langen Weg nach Waldbröl. Bei bestem sonnigen Wetter starteten sie in zwei Dressurprüfungen der Klasse M*. Mit 2 sauberen Runden in beiden Prüfungen sicherten sich Silvia und Leo Nardo den 4. Platz, einmal mit tollen 65,35% und einmal mit einer Wertnote von 6,9.

Golden Fantasy durfte dann am Samstag ebenfalls den Turnierplatz in Waldbröl kennen lernen. Sie benahm sich sehr gut und ließ sich durch nichts am Viereck verunsichern. Leider unterliefen Silvia und Golden Fantasy in den Prüfungen ein paar Fehler, so das es noch nicht zu einer Platzierung reichte.

Dressurlehrgang mit Carolin Töpel

Am vergangenen Wochenende fand ein vom Trakehner Rheinland organisierter Dressurlehrgang mit Carolin Töpel im Trakehnerstoeterij De Garst in Liessel an der holländisch-deutschen Grenze statt.
Silvia und Golden Fantasy konnten sich einen der begehrten 16 Startplätze sichern, um den sehr lehrreichen und interessanten Untericht von Carolin Töpel am Samstag und Sonntag mitzuerleben. Leider war Golden Fantasy Samstags sehr angespannt und konnte nicht von Beginn an zeigen, was sie bereits gelernt hat. Dafür war sie Sonntags um so solider und zeigte sich von der besten Seite.