Wenn aus der Nachzucht – Reitpferde werden…

Am vergangenen Sonntag war ich Uschi, Sarah und ihre Hummel besuchen. Schöne, wenn man sieht das die Nachzucht so vorbildlich brav ist und vorsichtig ans anspruchsvollere Reiten herangeführt wird.

DQHA Fohlenschau Laubach – Aint Shesa Rubee

Unsere Aint Shesa Rubee (Aint It The Blues x Miss Tiger Bee) gewinnt auf der DQHA Fohlenschau in Laubach bei den Stutfohlen und wird 2. der Gesamtwertung. Das Ticket nach Aachen zum Fohlenchampionat hat sie damit gelöst!

 

Rubee

Am frühen Morgen des 03. April 2018 wurde mit gut 2 Wochen Verspätung – Rubee geboren. Sie ist ein Red Roan Stütchen aus der Anpaarung Aint It The Blues x Miss Tiger Bee

 

Miss Tiger Bee wurde von der DQHA zur Elitestute und zur Prämienstute ernannt

Unsere 21jährige Stute Miss Tiger Bee wurde von der DQHA nun zur Elite- und zur Prämienstute ernannt.
Hier der Bericht, der im September im QHJ abgedruckt wird:12037978_1038680432838809_1064958603669110582_nSeit Anpassung der Zuchtbuchordnung im Februar 2016 ermöglicht die DQHA auch die Prämierung von Zuchtstuten, die auf einer Stutenschau selbst nicht die Elitestutenanwärterschaft erreichten. Voraussetzung dafür ist u.a. eine überdurchschnittlich erfolgreiche Nachzucht.

Von dieser Änderung hat MISS TIGER BEE (Cee A Nifty Bee x Miss Amanda Doc) profitiert.

Die 1995 geborene, sorrel-farbene Stute aus der Zucht von Monika Müller (Abenberg) ist seit 1997 im Besitz von Ilka Knapstein und wurde von ihr bis zum Jahr 2005 selbst aktiv im Turniersport vorgestellt. Zusammen mit ihr holte sie unzählige Siege und Platzierungen – überwiegend in Amateur Reining Klassen – erhielt ein AQHA Amateur Performance ROM, ist NRHA Money Earner u.v.m..

2005 entfachte Ilkas Wunsch nach einem eigenen Fohlen, Holly Golly Whiz sollte der Vater sein. 2006 wurde Nifty Breezin Whiz geboren. Sie überzeugte, nicht nur als Youngster, sondern vor allem als hoch erfolgreiches Turnierpferd. So folgten in den kommenden Jahren gezielte Anpaarungen.
Aktuell sind es 6 Fohlen – 4 davon haben auf Fohlenschauen eine Bewertung von 8,0 oder 80% und besser erhalten, 2 davon waren DQHA Fohlenschausieger (SOS Global Player und Play Them Out – Sire: ARC Playsophie).

Die Liste der weiteren Erfolge der Nachzucht von Miss Tiger Bee ist lang und vielfältig. Zu erwähnen sind insbesondere 2 Open Performance ROM‘s, 1 Amateur Performance ROM, Titel wie EWU Deutscher Meister Junior Trail, NRHA NRW Reserve Derby Open Champion, DQHA Futurity und Maturity Regionen Champions (Trail, Reining), Dutch Champions (Trail, Ranch Riding), DQHA High Point Champion und Reserve Champion (Trail, Ranch Riding), AQHA World Show Qualifier und mehrfache DQHA NRW High Point Champions.

Biene – wie MISS TIGER BEE – im heimischen Stall am linken Niederrhein genannt wird, wird auch seit ihrer Zuchtstutenkarriere immer noch regelmäßig bewegt. Gymnastizierung auf dem Reitplatz oder Ausritte stehen an der Tagesordnung, um lange fit zu bleiben. Die mittlerweile 21 Jahre alte Dame war zeitlebens fleißig und liebt es auch heute noch regelmäßig geritten zu werden.

Im Frühjahr 2017 erwartet sie ein Fohlen vom Erfolgshengst Aint It The Blues.IMG_5085b-klein

Fohlenschau in Datteln

Wir waren am vergangenen Sonntag mit Mathilda („Best Spookabee“ pending) und ihrer Mutter Biene (Miss Tiger Bee) auf der DQHA Fohlenschau in Datteln. Als jüngstes Fohlen war sie vom Wachstumszustand leider gerade sehr überbaut, was ihre Bewegungen und ihrem Körperbau sicherlich nicht im besten Glanz erscheinen ließ. Dennoch konnte sie eine Gesamtnote von 82,51% erzielen und erhielt demnach auch die Bewertung als 1A Fohlen.
Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung und somit hat unsere Biene nun 4 von 6 Fohlen mit einer überdurchschnittlichen Fohlenschaubewertung (über 8,0 bzw. 80%)!

12037978_1038680432838809_1064958603669110582_n 12049140_1038680416172144_3377637428423443337_n

Mathilda ist da

Am Samstagnachmittag wurde Miss Tiger Bee’s Fohlen von Best Spook geboren. Es ist ein kräftiges Stutfohlen, welches voraussichtlich schwarz wird. Aktuell ist sie farblich als grau einzustufen. Ihr Rufname ist Mathilda.
Sowohl Mutter und Tochter sind wohlauf und können bald auf die Wiese.
IMG_5048b-klein IMG_5071b-klein IMG_5085b-klein IMG_5132b-klein  IMG_5149b-klein IMG_5233b-klein IMG_5254b-klein

Besuch bei Hes Away To Play aka Choco auf der Trainingsanlage bei Leon Schardt

Am vergangenen Samstag war Ilka mit Christiane und Daniel bei ihrem 5jährigen Wallach Hes Away To Play aka Choco. Er ist ein Sohn aus unserer Miss Tiger Bee und ARC Playsophie.
Leon Schardt hat ihn solide ausgebildet und bereitet ihn derzeit auf die aktuelle Turniersaison vor.

09.04.1995 – 09.04.2015 = 20 Jahre

Heute auf den Tag genau vor 20 Jahren hat unsere Miss Tiger Bee aka Biene das Licht der Welt erblickt. Mit 2,5 Jahren kam sie zu uns und seither begleitet sie uns – wir haben Höhen und Tiefen durchlebt, unendliche viele schöne gemeinsame Stunden und Kilometer zurückgelegt – egal ob auf Turnieren, Ausritten, Wanderritten oder Urlauben an der Küste.
Bis heute hat sie uns 5 tolle Fohlen geschenkt und wir freuen uns über jeden weiteren Tag, den sie bei uns ist!
Stolz sind wir, dass sie sich unheimlich gut gehalten hat, immer noch wird sie gerne geritten und kümmert sich toll um ihre Babys.

Happy Birthday – Rotes Krokodil – toll, dass es Dich gibt!!! <3<3<3

Hummel’s Umzug

Gestern war es soweit, Biene (Miss Tiger Bee) und ihr diesjähriges Fohlen „Hummel“ gingen auf ihre letzte gemeinsame Reise. Die Fahrt endete in Jüchen, dort konnte Hummel eine schöne Weide mit Unterstand beziehen und bekam direkt Gesellschaft von einer Isi-Dame und ihrem Stutfohlen. Sobald die Truppe sich aklimatisiert hat, werden noch weitere Jährlingsstuten vergesellschaftet.
Für Biene ging es im Anschluß bei sonnigem Wetter in das Ausreitgebeit „De Meinweg“, um ihr Baby ein wenig aus dem Kopf zu bekommen.
Wir sind guter Dinge, dass in wenigen Tagen das Rufen verstummt.

Fohlenschau in Datteln

Gestern waren Silvia und Ilka mit Miss Tiger Bee und ihrem diesjährigen Stutfohlen Solanos Bumble Bee in Datteln auf der Fohlenschau.
Sehr brav ließ die kleine Stute sich vorstellen, überzeugte positiv die Zuchtrichter und konnte am Ende mit der Wertnote 7,8 den Platz 5 erreichen.

Ultraschallkontrolle bei Miss Tiger Bee

Heute hatte Miss Tiger Bee ihre Ultraschallkontrolle nach 90 Tagen – alles ist Bestens und so warten wir freudig auf vierbeinigen Nachwuchs vom Reininghengst Best Spook im Juni 2015.
Seine bisherigen Erfolge:

  • NRHA Lifetime earning: $ 8.231,44
  • 2014 AQHA European Championship Finalist Open & Amateur Reining, Amateur Champion Show 1-4
  • 2014 NRHA NRW Derby Champion Non Pro
  • 2014 NRHA Derby Finalist Non Pro
  • 2013 NRHA Derby Champion Non Pro & Limited Non Pro
  • 2013 NRHA Bavarian Summer Show Intermediate Open Trophy Champion
  • 2013 NRHA Bavarian Summer Show Intermediate Non Pro Trophy Champion
  • 2013 NRHA Swiss Derby Moorlargue Non Pro L2 & L4 6th place
  • 2012 Mooslargue 5 years and under Champion Open
  • 2012 European Futurity Open Lev. 4 TOP 10
  • 2012 NRHA Limited Non Pro Champion

Ultraschallkontrolle bei Miss Tiger Bee

Heute hatten wir Ultraschallkontrolle bei Miss Tiger Bee nach knapp 30 Tagen. Das Ergebnis ist positiv, so dass wir uns im Juni 2015 über Nachwuchs aus der Anpaarung Best Spook x Miss Tiger Bee freuen dürfen. Wir sind jetzt schon total gespannt.
Danke an Britta Grönemeyer und Sabina Mazurek, die dies möglich gemacht haben!
Biene06-2012-3

Miss Tiger Bee zurück aus dem Münsterland

Heute früh haben wir erfahren, dass wir unsere Stute Miss Tiger Bee samt Fohlen Solanos Bumble Bee schon wieder in Billerbeck bei der Deckstation Marzurek QH abholen können. Am frühen Nachmittag waren wir dann zurück und konnten die Herde wieder zusammenführen. Demnächst werden wir vom Ultraschallergebnis berichten – solange drücken wir die Daumen, dass die Besamung erfolgreich war.

Ausflug ins Münsterland

Gestern haben wir Miss Tiger Bee und ihre Tochter Solanos Bumble Bee (Hummel) nach Billerbeck ins Münsterland gefahren, damit sie für das kommende Jahr mit dem Quarter Horse Hengst Best Spook besamt wird.
Solanos Bumble Bee hat ihre erste Anhängerfahrt gut überstanden und ist ganz brav am Zielort ausgestiegen.
Wir hoffen, dass nun alles gut klappt und wir die beiden zügig wieder nach Hause holen können.

Das Warten hat sich gelohnt

Nach 353 Tagen Wartezeit hat Biene gestern Abend um 21:30 ein hübsches red dun farbenes Stutfohlen auf die Welt gebracht.
Wir sind glücklich, dass alles reibungslos verlaufen ist und wir bei der Geburt dabei sein durften.
Die Abstammung lautet: Miss Tiger Bee x BH Smart Solano