Wenn aus der Nachzucht – Reitpferde werden…

Am vergangenen Sonntag war ich Uschi, Sarah und ihre Hummel besuchen. Schöne, wenn man sieht das die Nachzucht so vorbildlich brav ist und vorsichtig ans anspruchsvollere Reiten herangeführt wird.

Hummel’s Umzug

Gestern war es soweit, Biene (Miss Tiger Bee) und ihr diesjähriges Fohlen „Hummel“ gingen auf ihre letzte gemeinsame Reise. Die Fahrt endete in Jüchen, dort konnte Hummel eine schöne Weide mit Unterstand beziehen und bekam direkt Gesellschaft von einer Isi-Dame und ihrem Stutfohlen. Sobald die Truppe sich aklimatisiert hat, werden noch weitere Jährlingsstuten vergesellschaftet.
Für Biene ging es im Anschluß bei sonnigem Wetter in das Ausreitgebeit „De Meinweg“, um ihr Baby ein wenig aus dem Kopf zu bekommen.
Wir sind guter Dinge, dass in wenigen Tagen das Rufen verstummt.

Fohlenschau in Datteln

Gestern waren Silvia und Ilka mit Miss Tiger Bee und ihrem diesjährigen Stutfohlen Solanos Bumble Bee in Datteln auf der Fohlenschau.
Sehr brav ließ die kleine Stute sich vorstellen, überzeugte positiv die Zuchtrichter und konnte am Ende mit der Wertnote 7,8 den Platz 5 erreichen.

Ergebnisse des Gen Tests

Heute sind die Ergebnisse des Gentests von Solanos Bumble Bee gekommen.
HYPP (N/N), PSSM (N/N), HERDA (N/N)

Hummel’s Certificate of Registration ist angekommen

Mit der Möglichkeit das Certificate of Registration online bei der AQHA zu beantragen geht es heutzutage richtig schnell die Papiere vorliegen zu haben, so auch bei Hummel. Ihre Papiere sind bereits aus Amerika hier eingetroffen und ihr Name wurde bestätigt – sie heißt sich nun offiziell „Solanos Bumble Bee“.