Erstes Turnier für Hugo

Nach einer kurzen Nacht sind wir Sonntags mit meinem 2 jährigen Hugo (Nifty Spookawhiz) zu unserer Turnier Premiere gefahren, es standen Showmanship und Trail in Hand auf dem Programm. Wir waren anfangs etwas angespannt, aber er hörte prima zu und gab sich große Mühe. Belohnt wurden wir mit dem 3. Platz in der SMS und dem 2. Im Trail in hand.
Ich bin sehr glücklich, dass er sich genau so präsentiert hat, darauf können wir gut aufbauen!
Ein dickes Dankeschön an Silvia, unsere Eltern und Alex für die helfenden Hände und das hinterher bringen des Equidenpasses…

Saisonstart verschoben

Leider müssen Ilka und Nifty Breezin Whiz ihren Saisonstart aus gesundheitlichen Gründen nach hinten verschieben. Beim AQHA Turnier in Overath an Ostern können die beiden leider nicht starten.

Jahresbilanz Nifty Breezin Whiz und Ilka

Kurz nach dem Jahreswechsel ist es an der Zeit die Bilanz des vergangenen Jahres zu ziehen.
Das Jahr 2013 war für Nifty Breezin Whiz (aka Brezel) und Ilka durchweg erfolgreich. Direkt auf dem ersten Turnier in Overath haben die Beiden das Amateur Performance ROM vollgemacht.
Danach richtete sich der Fokus auf das Open ROM – auch dieses konnten die beiden bereits im Mai 2013 erreichen. Ende Juli erreichten sie zusätzlich den World Show Qualifier Status in der Amateur Ranch Horse Pleasure. Auf der NRW Challenge im August verbuchten die beiden im Finale je den 3. Platz im Amateur Trail und der Amateur Reining. Und zum Saisonabschluß auf den Dutch Championschips im Oktober konnten sie dann 2 Niederländische Meister Titel (Amateur Trail und Open Ranch Horse Pleasure) und dem Gesamtsieg im Green Trail für sich verbuchen.


Hier die Ergebnisse der veröffentlichten Jahreswertungen:
DQHA (bundesweit):
1. Platz Amateur Ranch Horse Pleasure
DQHA NRW:
1. Platz Amateur Reining
1. Platz Amateur Trail
1. Platz Open Trail
2. Platz Amateur Ranch Horse Pleasure
3. Platz Green Trail
3. Platz Open Ranch Horse Pleasure

In Zahlen:

Gesamt Open Points:
29,5 davon 23,5 in 2013 erritten davon 10 Siege
Gesamt Amateur Points:
33,5 davon 25,5 in 2013 erritten davon 18 Siege
Das alles auf insgesamt 9 Turnieren in 2013.

Danke Brezel! Und danke an alle lieben Menschen die uns im Jahr 2013 begleitet und  unterstützt haben!

Termine der DQHA NRW für das Jahr 2014

Die DQHA NRW hat die folgenden Termine und Turnieraustragungsorte für das Jahr 2014 herausgegeben:
15.03.2014 JHV Langenfeld mit Ehrung der NRW Champions 2013
19.04.2014 – 20.04.2014 AQHA Turnier – Western Horse Performance Days Overath
17.05.2014 – 18.05.2014 AQHA Turnier – Sendenhorst Open
21.06.2014 – 22.06.2014 AQHA Turnier – Daelshof Kevelear
17.07.2014 – 20.07.2014 AQHA Turnier – NRW Challenge Kamp-Lintfort
22.08.2014 – 24.08.2014 AQHA Turnier – West Futurity Issum

Dutch Championchip 2013 – Wanroij NL

Vom 04.10. – 06.10.2013 waren Nifty Breezin Whiz und Ilka unterstützt von Mama in NL-Wanroij auf NQHA „The Dutch Championchip 2013“.
Freitags standen 2 Trails auf dem Programm und die Resultate konnten sich sehen lassen: 2. & 1. Platz Green Trail und 2. & 1. Platz Amateur Trail und damit Dutch Champion im Amateur Trail
Samstags war Brezel durch den lange andauernden Tag gereizt, aber konnte dennoch durch Ilka zu schleifenträchtigen Leistungen in den gut belegten Klassen motiviert werden:
6. & 5. Platz Open Trail, 3. & 1. Platz Open Ranch Horse Pleasure und damit Dutch Champion in Open Ranch Horse Pleasure. Leider hatte Ilka einen Fehler in die Amateur Reining eingebaut, so dass die mit 0-Score endeten.
Gesamt gesehen konnten sie einige Schleifen, 2 tolle Goldschärpen und 2 schöne orangene Champion Decken mit nach Hause nehmen. Das kann man doch als gelungenen Saisonabschluss 2013 bezeichnen.

World Show Qualifier

Vor einigen Tagen bekamen Ilka und Nifty Breezin Whiz Post von der AQHA aus den USA. Durch die erfolgreichen Starts in der Prüfung Ranch Horse Pleasure Amateur qualifizierten sich die beiden zur Teilnahme an der AQHA World Show in Oklahoma City 08. – 23. November 2013.

West Futurity Alpenrod

Am Freitag Nachmittag machten sich Ilka und Nifty Breezin Whiz auf die Reise ins 200 km entfernte Alpenrod in Rheinland Pfalz. Die Westfuturity – eine 2fach AQHA Show stand auf dem Programm.

Samstags hatten die beiden im Amateur und Green Trail etwas Verständigungsprobleme mit den Galopphindernissen, so dass sie nicht an die letzten sehr guten Leistungen anknüpfen konnten. Heraus kamen dennoch zwei 5. Plätze im Amateur Trail und ein 3. und 5. Platz im Green Trail. Am Abend stand noch die Amateur Reining an, hier waren die beiden wieder formiert gute Leistungen zu zeigen. Obwohl die Bodenverhältnisse nicht als optimal bezeichnet werden konnten, konnte das Team einen Score von 69,5 und 70 erzielen und so die Amateur Reining in beiden Shows gewinnen.
Der Sonntag startete mit dem Open Trail, hier hatten sie wieder den roten Faden gefunden und konnten an die vergangene Zeit anknüpfen – 3. und 4. Platz im Open Trail. Zum Tagesabschluss kam dann noch der Sieg in beiden Shows in der Ranch Horse Pleasure hinzu. Am frühen Abend waren die Beiden dann müde und zufrieden zurück in der Heimat.
Hier ein paar Impressionen eingefangen von Nina – die Claudi und Ilka am Freitag und Samstag toll unterstützt hat:

Dutch Western Riding Festival 2013 – Wanroij

Recht kurzentschlossen sind Nifty Breezin Whiz, Ilka und Papa Ronald nach NL-Wanroij zum Dutch Western Riding Festival gefahren. Der ursprüngliche Austragungsort Den Haag war nach Wanroij verlegt worden. Und wann hat man schon mal eine 2 fach AQHA Show in 70 km Nähe!?!

Das Ergebnis von letzten Jahr in Den Haag sollte schwer zu toppen sein – 3 Starts und 6 Siege mit blauen Schleifen und 3 Schärpen. Am Ende des gestrigen Tages wußten wir – es war zu wiederholen 🙂

Sieg im Amateur Trail (Score 71 + 71,5)
Sieg im Open Trail und
Sieg in der Amateur Reining (Score 69 +69)
Zur Schonung der Kräfte haben wir dann auf den Start in der Open Reining verzichtet, da der Boden in der Showarena recht kräftezehrend war. Danke an Papa für die Hilfe und die Bilder!

NRW Challenge in Kamp-Lintfort

Die NRW Challenge stand dieses Jahr erstmalig auf dem Turnierplan – ein neues Turnierformat, welches verbandsübergreifende Startgelegenheit bot. Mit der Riverside Ranch in Kamp-Lintfort war zudem eine tolle Anlage gewählt worden.
Über Vorläufe, die am Freitag und Samstag stattfanden, konnte man sich für die Finalprüfungen am Sonntag qualifizieren. Hier waren tolle Trophäen, Sach- und Geldpreise ausgeschrieben.

Ilka und Nifty Breezin Whiz konnten samstags den Vorlauf des Amateur Trails gewinnen und mit dem 3. Platz der Amateur Reining in das jeweilige Finale am heutigen Sonntag einziehen.


Der Run im Amateur Trail Finale war leider nicht so gut, trotzdem konnte das eingespielte Team am Ende noch auf Rang 3 landen.
Am Nachmittag stand das Finale der Amateur Reining an. Hier hatten die beiden einen guten Run und endeten ebenso auf Rang 3. Rang 2 knapp verpaßt.

Allgemein muss man sagen, es war ein sehr schönes, gut organisiertes und gut besuchtes Turnier auf einer sehr schönen Anlage. Bleibt auf eine Wiederholung im Jahr 2014 zu hoffen.
Fotos by Michel Klein

 

Open Performance Register Of Merit

Gestern haben wir offizielle Post von der AQHA aus den USA erhalten:

Ilka’s selbstgezogenen 7jährigen QH Stute „Nifty Breezin Whiz“ (Holly Golly Whiz x Miss Tiger Bee) erhielt das Open Performance ROM.
Der Großteil der Punkte besteht aus Green Trail und Trail Punkten, aber auch Reining, Green Western Riding und Ranch Horse Pleasure Punkte stehen auf ihrem Konto.

Bis heute sind es 20 Open Punkte verteilt auf 12 Green Trail, 4 Trail, 2 Reining, 1,5 Ranch Horse Pleasure und 0,5 in Green Western Riding.
Auch hier zu lesen.

4fach AQHA Show „Ride of America“ auf der Circle L Ranch in Wenden

Am Montag den 22.07.2013 reisten Ilka und Nifty Breezin Whiz bereits früh morgens zur Circle L Ranch nach Wenden in Niedersachsen. Am Nachmittag standen 2 Paid Warm Ups (Trail und Reining) für das Team an.
Am Dienstag begann Show 1 und 2 des Turnieres, für Ilka und Nifty Breezin Whiz standen folgende Prüfungen auf dem Programm: Trail Horse Amateur (2 x 4. Platz) und Western Horsemanship Amateur.
Am Mittwoch standen mittags die Western Riding Amateur (2 x 4. Platz), die Ranch Horse Pleasure Amateur und die Reining Amateur (No Score, da Nifty Breezin Whiz sich kurz vor dem Start durch das aufkommende Unwetter irritieren hat lassen) an.
Donnerstag und Freitag je Halter Amateur (2 x 4. und 2 x 5. Platz) und Showmanship Amateur (Premiere für das Team – ohne Platzierung). Seit Freitag morgen war Show 3 + 4 im Gange.
Samstag Green Trail Open (1. + 2. Platz) und Sonntag Trail Horse Amateur (2 x 5. Platz), Western Horsemanship Amateur, Ranch Horse Pleasure Amateur (2 x 1. Platz) und die Reining Amateur (2 x 5. Platz).
Sonntag konnten die beiden nach einer heißen und anstregendenden Turnierwoche dann gegen 18:20 nach Hause fahren, so dass Nifty Breezin Whiz gegen 22:15 wieder im Heimatstall und Ilka zu Hause angekommen waren.
Großer Dank geht an Turnierfreundin Claudia und ihren Papa Rolf, der uns unermüdlich auf seiner Videokamera begleitet hat.

AQHA Turnier in NL-Nistelrode

Nifty Breezin Whiz und Ilka waren am vergangen Sonntag auf dem AQHA Turnier in NL-Nistelrode.
Der Showtag begann mit dem Green Trail Open, den die Beiden mit einem Score von 70 für sich entscheiden konnten. Im Anschluss folgte der Amateur Trail, den die beiden ebenso siegten.

Nach einer Pause startete die Open Ranch Horse Pleasure, diese Prüfung hatten die beiden erst Mitte Mai 2013 für sich entdeckt. Hier erreichte das erfolgreiche Team einen grandiosen Score von 75 und auch hier konnten die Beiden die blaue Schleife mit nach Hause nehmen.
Als letzter Tagespunkt stand die Amateur Reining an, hier hatte Brezel auf den Linkszirkeln Schwierigkeiten mit dem Boden und wechselte in den Kreuzgalopp, durch Pluspunkte auf beide Spins und den letzten Sliding Stopp konnten sie dennoch einen Score von 69,5 erreichen und platzierten sich auf den 2. Platz.

HCC in Nümbrecht

Nifty Breezin Whiz und Ilka machten einen kleinen Zwischenstop in Nümbrecht beim HCC. Dort konnte die Beiden mit einem Score von 70 den Amateur Trail für sich entscheiden und im Open Trail mit einer 71er Runde die Schleife für den 3. Platz ergattern.


Foto: Maike Thorun / buy-a-picture.de

Amateur Performance Register of Merit

Jetzt ist es offiziell:
Anläßlich der Western Horse Performance Days 2013 in Overath konnte Ilka Knapstein mit ihrer selbstgezogenen 7jährigen Stute „Nifty Breezin Whiz“ (Holly Golly Whiz x Miss Tiger Bee) die noch fehlenden Punkte zum Amateur Performance ROM (Reining+Trail) holen.


Auch hier -> DQHA Seite

Sendenhorst Open (oder auch „Brezel-Festspiele“) – AQHA Turnier zu Pfingsten

Ilka und Brezel (Nifty Breezin Whiz) machten sich am grauen und regnerischen Pfingstsamstag auf ins Münsterland zu den 3. Sendenhorst Open. Am Samstag standen schwerpunktmäßig Amateur Klassen auf dem Programm, sonntags bei herrlichem sonnigen Wetter dann die Openklassen.
Nach der Ankunft bezog Brezel ihre Box in einem ruhigen 4er Stall. Turnierfreundin Claudi, die bereits Freitags mit ihrem Cody angereist war, hatte uns Boxen nebeneinander organisiert.
Am Nachmittag stand folgendes Programm auf dem Plan der beiden:
Trail Rookie Amateur – 2. Platz
Trail Amateur- 2. Platz (leider hier ein dicker Stolperer beim erhöhten Jog Over)
Western Riding Rookie Amateur – 2. Platz
Western Horsemanship Amateur – 2. Platz
Ranch Horse Pleasure Amateur – 1. Platz und das mit einem Score von 72,5 (5 x +0,5) und das beim allerersten Start in dieser Klasse – ein tolles Ende eines ersten Turniertages.
Dies sollte noch von einem unglaublichen Turniersonntag gekrönt werden.
Gegen 13 Uhr standen für Ilka und Brezel die ersten Starts auf dem Plan, vorher wurde gegrast, gepflegt und ausgeruht.
Green Trail Open – 1. Platz (Score 70)
Trail All Ages Open – 1. Platz
Green Western Riding Open – 1. Platz
Ranch Horse Pleasure Open – 1. Platz
Green Reining Open – 1. Platz
Amateur Reining – 1. Platz
Glücklich, müde und sprachlos konnten die beiden mit 7 Pokalen, roten und blauen Schleifen und Sachpreisen das Turnier Richtung Heimat verlassen. Nach Rückkehr zu Hause gabs noch vorm zu Bett gehen ein knappes Stündchen Gras für Brezel als großes Dankeschön! Zur Erholung hat Brezel nun erst mal ein paar Tage frei.

Western Horse Performance Days 2013

Nifty Breezin Whiz und Ilka waren über Ostern 2 Tage in Overath auf den Western Horse Performance Days. Die beiden wichtigsten Prüfungen für das Team waren der Amateur Trail und die Amateur Reining. Beide Klassen konnte sie für sich entscheiden, die Siegerschleife und wichtige Punkte für das Register of Merit mit nach Hause nehmen.
Außerdem starteten die beiden in folgenden Klassen:
Rookie Amateur Pleasure – 3. Platz
Rookie Horsemanship – 4. Platz
Rookie Western Riding – 2. Platz
Green Trail – 8. Platz
Open Trail – 4. Platz
Ein wirklich gelungener Start in die Saison!
Janina Müller hat uns fotografiert. Dank Dir!!!

Novice Amateur Achievment Reining

Gestern kam Post aus den USA von der AQHA, Ilka hat das Novice Amateur Achievment in der Klasse Reining erreicht, welches man mit dem Erreiten von 25 AQHA Reining Punkten erhält. Die beiden Pferde Miss Tiger Bee und Nifty Breezin Whiz haben ihren Beitrag zu dieser Auszeichnung dazugetan. Danke!

DQHA NRW Jahreshauptversammlung in Langenfeld

Am  Sonntag den 17.02.2013 fand in der Landesreit- und Fahrschule in Langenfeld die diesjährige DQHA NRW Jahreshauptversammlung statt. Es wurde zu zahlreichen Themen, wie Finanzen, Turnieren, Jugendförderung, usw. ein Rückblick in 2012 zusammengefaßt, sowie eine Prognose für 2013 gegeben.
Am Ende wurden die Jahreschampions der DQHA NRW mit einer Stalltafel geeehrt. Hier wurde Ilka und Nifty Breezin Whiz die Tafel für den Amateur Trail Champion 2012 überreicht.

DQHA NRW Highpointwertung 2012

Gestern wurden die Ergebnisse für die Highpoint Wertung der DQHA NRW das Jahr 2012 bekannt gegeben, Nifty Breezin Whiz und Ilka gewannen den Titel DQHA NRW Champion in der Klasse Amateur Trail (2380).
Am 17.02.2013 anlässlich der Jahreshauptversammlung der DQHA NRW in Lamgenfeld werden die Titelträger geehrt.

DQHA Highpointwertung 2012

Nifty Breezin Whiz und Ilka konnten sich, mit nur einem Start in der Klasse Novice Amateur Reining auf der Q12 in Aachen, den 7. Platz in der Klasse Novice Amateur Reining in der Jahreswertung der DQHA sichern.